Das Theater La Fenice

Tourbeschreibung

Fenice, der Name stammt vom Phönix, dem mytologischen und unsterblichen Vogel, der aus der Asche auferstehen kann. Das Theater ist 2003 zum alten Glanz zurückgekehrt, als es nach dem zweiten Brand wieder eröffnet wurde. Es ist das wichtigste Opernhaus in Venedig, hat eine außergewöhnliche Akustik, eine sehr moderne Technik und einen voll vergoldeten Theatersaal. Es ist ein verzauberter Wald in der Welt der Fantasie.

 

Dauer: 1 Stunde

Extrakosten: Eintrittskarte


Informationen Anfordern

Ihr Name (erforderlich)

Ihre E-Mail (erforderlich)

Ihre Nachricht

EINIGE VENEZIANISCHE FIRMEN, MIT DENEN ICH GEARBEITET HABE: