Die venezianischen Gärten

Tourbeschreibung

“Um die Flora von Venedig kennenzulernen, muss man mit erhobenem Kopf gehen; die Pflanzen scheinen gezwungen, wie die Tauben zu leben”, so beschrieb Alessandro Marcello die venezianischen Gärten. Denn meistens sind durch Mauern geschützt und durch das Wasser begrenzt. Wir werden die Tore von privaten Grundbesitz überschreiten und die Schönheit der Vegetation von Gärten, Gemüsegärten und Kreuzgängen genießen: Die grüne Lunge im Blauen der Lagune.

 

Dauer: 2 Stunden

Extrakosten: Eintrittskarte

Informationen Anfordern

Ihr Name (erforderlich)

Ihre E-Mail (erforderlich)

Ihre Nachricht

EINIGE VENEZIANISCHE FIRMEN, MIT DENEN ICH GEARBEITET HABE: